Samstag, 8. April 2017

Case-Study bei Roland Berger

Wir hoffen Ihr habt die Semesterferien – sofern Ihr sie denn hattet – gut überstanden und seid bereit für das neue Semester. Wir freuen uns auf jeden Fall sehr drauf, da es uns gelungen ist neben dem Präsentationsworkshop mit A.T. Kearney und einem noch ausstehenden Workshop bei Brenntag, dieses Semester erstmalig eine Veranstaltung mit der deutschen, weltweit agierenden Unternehmensberatung „Roland Berger“ zu organisieren.

Wir sind eingeladen am 05.05.2017 beginnend um 10:00 Uhr an einer Marketing/Elastomer Case-Study teilzunehmen. Ziel wird es sein, die Profitabilität eines asiatischen Spezialchemikalienherstellers zu untersuchen. Dabei und während des gemeinsamen anschließenden Abendessens bieten sich ideale Möglichkeiten erste Einblicke in den Alltag der Unternehmensberatungen im allgemeinen und Roland Berger im speziellen zu erhalten. Euch bietet sich die Chance Informationen über Arbeitsalltag, Dynamik und Karrierechancen aus erster Hand zu erhalten und frühzeitig wertvolle Kontakte zu knüpfen.

Aber nicht nur das macht diesen Workshop zu etwas Besonderem; denn neben acht Teilnehmern der Wirtschaftschemiker aus Düsseldorf werden auch acht Wirtschaftschemiker aus Münster teilnehmen. Beste Voraussetzungen mal einen Blick über den Tellerrand und in den Lehrplan anderer Universitäten zu werfen.

Solltet Ihr Interesse haben und mindestens im 4. Semester Wirtschaftschemie studieren, freuen sich Roland Berger und wir auf eure Bewerbungen. Alle weiteren Informationen zu dem Projekt findet Ihr in der Ausschreibung im Anhang. Zudem würden wir euch bitten, uns in einer kurzen E-Mail über eure Bewerbung bei Roland Berger zu informieren, dass macht uns die Planung und Organisation deutlich leichter.


Freitag, 30. Dezember 2016

Rückblick: Weihnachtsfeier in der Partybahn

Letztes Jahr fand zum ersten Mal die GDW Weihnachtsfeier in der Partybahn statt mit dem festen Ziel dies zu einer Tradition werden zu lassen. Und so rollten wir auch dieses Jahr wieder in der historischen Straßenbahn vollgepackt mit Bier, Glühwein und guter Laune feuchtfröhlich durch Düsseldorf, Endstation Altstadt.

Vielen Dank euch für die großartige Stimmung, es war mal wieder ein legendärer Abend! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr.

Wir wünschen euch einen guten Rutsch und ein erfolgreiches Jahr 2017!

Sonntag, 11. Dezember 2016

Rückblick: Wirtschaftschemie - Stay in Touch am 24.11.2016



Auch in diesem Jahr fand wieder unsere Veranstaltung "Wirtschaftschemie - Stay in Touch" statt. Die beiden Absolventen Lisa Kretzberg (ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG) und Thomas Trella (ALTANA AG) berichteten den zahlreich erschienenen Studenten über ihre Erfahrung mit Studium und Berufseinstieg. Zudem stellte sich die ALTANA AG als interessanter Arbeitgeber für Wirtschaftschemiker vor und gab einen spannenden Einblick in das Unternehmen und die Karrieremöglichkeiten. Im Anschluss nahmen bei Brezeln und Bier zahlreiche Studenten die Möglichkeit wahr, in lockere Atmosphäre mit den Referenten und Unternehmen in Kontakt zu kommen.
Vielen Dank an die Referenten und die ALTANA AG. Es war wieder mal ein sehr schöner und informativer Abend!





Montag, 31. Oktober 2016

Wirtschaftschemie - Stay in Touch


Es ist wieder soweit! Unsere Veranstaltung "Wirtschaftschemie - Stay in Touch" steht vor der Tür.
Dabei berichten ehemalige Studierende der Wirtschaftschemie über ihre Erfahrungen während des Studiums und über ihren Einstieg ins Berufsleben. Wenn Ihr also wissen wollt, was ihr konkret nach dem Abschluss eures Studiums als Wirtschaftschemiker machen könnt, solltet ihr auf jeden Fall vorbeikommen.

Folgende Absolventen werden euch berichten:

Thomas Trella, Diplom Wirtschaftschemiker, Dr. rer. nat. (Abschluss 2015)
Strategische Unternehmensentwicklung / M&A, ALTANA AG

Lisa Kretzberg, M.Sc. Wirtschaftschemie (Abschluss 2014)
Corporate Responsibility International, ALDI Einkauf GmbH & Co. oHG

Wir freuen uns euch mit ALTANA einen Sponsor aus dem Bereich der Spezialchemie präsentieren zu können, der als internationaler Konzern spannende Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten für Wirtschaftschemiker bietet und schon einige Absolventen aus Düsseldorf eingestellt hat.

Im Anschluss habt ihr die Gelegenheit in lockerer Atmosphäre bei Bier und Brezeln mit den Referenten und Unternehmensvertretern ins Gespräch zu kommen und den einen oder anderen Kontakt zu knüpfen.


Sonntag, 17. Juli 2016

Rückblick: Sommerfest am 05.07.2016

Am 05.07.2016 fand unser diesjähriges Sommerfest am Tümpel der Universität statt. Mit ca. 30 anderen Wirtschaftschemikern wurde gegrillt, getrunken und gelacht. Dank eurer Hilfe war das Buffet wie jedes Jahr auch diesmal wieder mit leckeren Salaten und Nachspeisen bestückt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Euch und an unseren Grillmeister Fabian Schöer!

Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung mit euch, welche voraussichtlich im Oktober stattfinden wird.
Hier nun noch einige Impressionen für euch:






Sonntag, 15. Mai 2016

Am 27. April 2016 fand die Jahreshauptversammlung der GDW statt, auf der auch ein neuer Vorstand gewählt wurde. Dieser besteht nun aus:
Fabian Sterzenbach, 1. Vorstand (2. Semester Master)
Luca Blawitzki, 2. Vorstand (6. Semester Bachelor)
Lukas Rehling, Finanzvorstand (4. Semester Bachelor)

Die beiden ehemaligen Vorstände Sarah Geenen und Kystian Lange hatten sich aufgrund von Promotion bzw. Auslandsaufenthalt nicht mehr zur Wahl aufstellen lassen. Wir danken euch beiden für euer langjähriges Engagement im Verein und eure tolle Arbeit!

Der neue Vorstand freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben und wird auch dieses Jahr wieder einige spannende Veranstaltungen organisieren.
Ihr dürft gespannt sein!

v.l.n.r.: Lukas Rehling, Luca Blawitzki, Fabian Sterzenbach


Mittwoch, 30. März 2016

Das neue Semester steht vor der Tür und wir eröffnen es mit einem neuen, spannenden Workshop für euch!

Dieses Mal wurden wir von der Unternehmensberatung A.T. Kearney in ihre Niederlassung Düsseldorf ins Dreischeibenhaus eingeladen. In den Büros im 20. Stock bekommt ihr neben einer wunderbaren Aussicht vor allem die Möglichkeit geboten, an einem realitätsnahen Case aus der chemischen Industrie teilzunehmen. Konkret geht es um die Entwicklung einer Strategie zur Profitabilitätssteigerung eines mittelständischen Chemieunternehmens. Der Workshop bietet euch zudem die optimale Gelegenheit mit Beratern von A.T. Kearney in Kontakt zu kommen.

Unter kontakt@wirtschaftschemie.org könnt ihr euch für den Workshop anmelden. Teilt uns in der Mail bitte euer Fachsemester mit und hängt einen aktuellen Lebenslauf an. Die Lebensläufe sind zunächst kein Kriterium für die Zulassung zum Workshop sondern dienen lediglich dazu, uns einen groben Überblick über die Teilnehmer zu geben.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 15 Personen. Sollte es mehr Anmeldungen geben, werden wir eine Auswahl treffen. Der Bewerbungsschluss ist am 15. April 2016 um 12 Uhr.

Wir freuen uns auf einen interessanten Workshop mit euch!