Sonntag, 17. Juli 2016

Am 05.07.2016 fand unser diesjähriges Sommerfest am Tümpel der Universität statt. Mit ca. 30 anderen Wirtschaftschemikern wurde gegrillt, getrunken und gelacht. Dank eurer Hilfe war das Buffet wie jedes Jahr auch diesmal wieder mit leckeren Salaten und Nachspeisen bestückt. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an Euch und an unseren Grillmeister Fabian Schöer!

Wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung mit euch, welche voraussichtlich im Oktober stattfinden wird.
Hier nun noch einige Impressionen für euch:






Sonntag, 15. Mai 2016

Am 27. April 2016 fand die Jahreshauptversammlung der GDW statt, auf der auch ein neuer Vorstand gewählt wurde. Dieser besteht nun aus:
Fabian Sterzenbach, 1. Vorstand (2. Semester Master)
Luca Blawitzki, 2. Vorstand (6. Semester Bachelor)
Lukas Rehling, Finanzvorstand (4. Semester Bachelor)

Die beiden ehemaligen Vorstände Sarah Geenen und Kystian Lange hatten sich aufgrund von Promotion bzw. Auslandsaufenthalt nicht mehr zur Wahl aufstellen lassen. Wir danken euch beiden für euer langjähriges Engagement im Verein und eure tolle Arbeit!

Der neue Vorstand freut sich auf die bevorstehenden Aufgaben und wird auch dieses Jahr wieder einige spannende Veranstaltungen organisieren.
Ihr dürft gespannt sein!

v.l.n.r.: Lukas Rehling, Luca Blawitzki, Fabian Sterzenbach


Mittwoch, 30. März 2016

Das neue Semester steht vor der Tür und wir eröffnen es mit einem neuen, spannenden Workshop für euch!

Dieses Mal wurden wir von der Unternehmensberatung A.T. Kearney in ihre Niederlassung Düsseldorf ins Dreischeibenhaus eingeladen. In den Büros im 20. Stock bekommt ihr neben einer wunderbaren Aussicht vor allem die Möglichkeit geboten, an einem realitätsnahen Case aus der chemischen Industrie teilzunehmen. Konkret geht es um die Entwicklung einer Strategie zur Profitabilitätssteigerung eines mittelständischen Chemieunternehmens. Der Workshop bietet euch zudem die optimale Gelegenheit mit Beratern von A.T. Kearney in Kontakt zu kommen.

Unter kontakt@wirtschaftschemie.org könnt ihr euch für den Workshop anmelden. Teilt uns in der Mail bitte euer Fachsemester mit und hängt einen aktuellen Lebenslauf an. Die Lebensläufe sind zunächst kein Kriterium für die Zulassung zum Workshop sondern dienen lediglich dazu, uns einen groben Überblick über die Teilnehmer zu geben.
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt auf 15 Personen. Sollte es mehr Anmeldungen geben, werden wir eine Auswahl treffen. Der Bewerbungsschluss ist am 15. April 2016 um 12 Uhr.

Wir freuen uns auf einen interessanten Workshop mit euch!

Donnerstag, 24. Dezember 2015

Frohe Weihnachten!

Die Gemeinschaft Düsseldorfer Wirtschaftschemiker wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2016. Wir bedanken uns für die Unterstützung unserer Mitglieder und Kooperationspartner und freuen uns, dass ein gutes Jahr zur Neige geht und ein noch besseres beginnt.
Hier noch ein Gruß von unserer Weihnachtsfeier. Ho ho ho!


Dienstag, 10. November 2015

Wirtschaftschemie - Stay in Touch


Am 19. November 2015 ist es wieder soweit: Im Rahmen unserer Veranstaltung "Wirtschaftschemie - Stay in Touch" berichten euch Absolventen des Studienganges Wirtschaftschemie von ihrem Werdegang und Berufseinstieg. Kommt vorbei, lernt potentielle Arbeitegeber für Wirtschaftschemiker kennen und tauscht euch im Anschluss bei Bier und Brezeln mit den Referenten und anderen Studenten aus!


Dienstag, 14. Juli 2015

Rückblick auf die Ecolab–Werksführung am 22. Juni 2015



Am 22. Juni besuchten die Mitglieder der Gemeinschaft Düsseldorfer Wirtschaftschemiker e.V. das European Innovation Center der Ecolab Deutschland GmbH in Monheim am Rhein. 

Der Tag startete mit einem kurzen Kennenlernen der Unternehmensvertreter und der Vereinsmitgliedern und einer anschließenden Unternehmenspräsentation bei Kaffee und Gebäck. 

Direkt im Anschluss führte uns Joachim Sauter, Portfolio Manager Agriculture,  durch das Customer Experience Center und gab einen Überblick über die vielfältigen Tätigkeitfelder von Ecolab. Die Wirtschaftschemiestudenten konnten hier die Anwendungen von Produkten in allen Bereichen des täglichen Lebens interaktiv erleben.

Stephan Dörries, ehemaliger Wirtschaftschemiestudent der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, führte uns daraufhin durch das hauseigene Technikum. Hier konnten die Teilnehmer einen Blick in die modernen Forschungs- und Entwicklungslaboratorien werfen und hinter die Kulissen der Produktentwicklung schauen.


Nach dem praxisnahen Einblick in eines der führenden Unternehmen für Produkte und Dienstleistungen im Bereich der industriellen Reinigung und Hygiene referierten zwei Absolventen der Wirtschaftschemie, die nun bei Ecolab arbeiten, über ihre Erfahrungen im Unternehmen. Anschließend erhielten wir einen Überblick über die Marketing- und R&D-Abteilung.

Im Anschluss an die Vortragsreihe folgte ein gemeinsames Mittagsessen, bei dem die Vereinsmitglieder sich mit den Unternehmensvertretern austauschen und weitere Fragen stellen konnten. 

Im weiteren Verlauf des Nachmittags informierte Frau Mona Schauer die Studenten über die Einstiegsmöglichkeiten bei Ecolab und präsentierte das Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber für Absolventen. Dabei betonte sie die besonderen Benefits für Arbeitnehmer/-innen im Unternehmen und die verschiedenen Karriere-Möglichkeiten bei Ecolab. 

Die Gemeinschaft Düsseldorfer Wirtschaftschemiker e.V. sowie ihre Vereinsmitglieder bedanken sich für einen interessanten und spannenden Tag bei der Ecolab Deutschland GmbH in Monheim.

Dienstag, 26. Mai 2015

Werksführung Ecolab